Fr. 17.04.2020 – Nachtwächterführung: Mit dem „Lühtemann“ durch „Oche“

guides4youAgenda 2020, News

In Aachen wird eine Stadtführung der besonderen Art veranstaltet. Ein „Lühtemann“ (Nachtwächter) – mit Horn, Hellebarde und Laterne – führt durch die Aachener City. Neben Wissenswertem über die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wird den Teilnehmern auch Pikantes und Amüsantes aus Aachen geboten. Zum Abschluss besteht die Möglichkeit zur Einkehr in eine historische Gaststätte.

Wegen der aktuellen Krisensituation in Zusammenhang mit dem Coronavirus fallen die für den 27. März und den 3. April angekündigten Nachtwächterführungen aus. Wenn die Entwicklung in den kommenden Wochen es erlaubt, findet die nächste öffentliche Nachtwächterführung

am Freitag, dem 17. April, um 20.00 Uhr statt.

Start: um 20.00 Uhr an der „Hotmannspief“ (Brunnen), Ecke Alexanderstr./Sandkaulbach, Aachen.

Kostenbeitrag: 10 € für Erwachsene, 8 € für Schüler bis 14 Jahre

Anmeldung unter Tel.-Nr. 0049/241-165411 oder per Mail an marita-zeyen@web.de

Weitere Termine : unter www.nachtwaechter-aachen.de