Gent- gemütlich und authentisch

guides4youAgenda 2017, News

Im Mittelalter war Gent eine wichtige Metropole am Zusammenfluss von Schelde und Leie. Die herrlichen Häuserreihen an der Gras- und Korenlei spiegeln sich im Fluss wider. Im „Kuip“ (Kübel) zeugen viele Gebäude von einer faszinierenden Vergangenheit: die Grafenburg, der Belfried, die St Bavo Kathedrale mit dem Genfer Altar, das Rathaus… um nur einige zu nennen.

Heute fließen Alt und Neu nahtlos ineinander über und sorgen für ein einzigartiges zeitloses Gleichgewicht und Erlebnis.